Figurentheater: Der Gepard in Lauerstellung

Die Figurentheater des CHORA Theaters richten sich an Kinder ab 3 Jahren. Sie sind besonders gut für die Kindergartenstufe geeignet. Auch die Kinder der ersten beiden Grundschuljahre profitieren vom Erleben dieser Stücke.

Giraffe Mira aus dem Kindertheater Freunde fuers Leben

Eine dringliche Suche nach Wasser wird zur Hymne auf die Freundschaft. Schliesslich finden die Tiere der Savanne friedlich und zusammen ihr neues, nun gemeinsames Wasser.

Figurentheater: Eisbaer Ika aus dem Kindertheater Auch Eisbaeren koennen frieren

„Ika“ nennt die Eisbärmutter ihren Sohn, der friert und friert. Sie müht sich um Abhilfe, aber nichts hilft. Da macht er sich auf ins Warme Land.

Rabe und Schnecke vertrauen einander

Ein Rabe und eine Schnecke wagen es, sich zu vertrauen. Dadurch bringen sie sich gegenseitig ins Glück. Das Figurentheater entfaltet sich wie der Frühling: zart, hell und kraftvoll.

Figurentheater: Der kleine Stier Paolo aus dem Kindertheater Paolos Reise

Der kleine Stier Paolo wacht ganz allein auf einem einsamen Felsbrocken auf. Mit Hilfe der Bergstelze Mia und anderen schafft er es in ein neues pralles Leben.

Die drei Könie aus dem Kindertheater Der Weg der Wunder

Das kleine Mädchen Mara wandert mit Maria und Josef nach Bethlehem. Dabei erlebt sie die Ereignisse der Weihnachtsgeschichte ganz nah.

Alle Figurentheaterstücke benötigen für eine Aufführung einen verdunkelbaren Raum mit Stromanschluss. Die Fläche für das Theater sollte 4 mal 3 Meter (Bei „Paolos Reise“ 5 mal 3 Meter) betragen. Eine Bühne oder eine sonstige Erhöhung ist nicht nötig. Wenn möglich wird das Publikum gestaffelt platziert. Licht und Ton bringe ich mit. Weitere Angaben finden Sie hier.

Scroll to Top